Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Gruppenfoto WFT

Die Studienfahrt der Oberstufe begann mit der individuellen Anreise der Studierenden. Ein Großteil reiste bereits am Freitag an, obwohl der offizielle Beginn erst am Samstag war. Wie auch in den Vorjahren wurden die Übernachtungen im zentral, nahe der Plaza Mayor, gelegenen Hostel "Santa Cruz" im Zentrum Madrids gebucht.

Die Ausbildungsvorbereitung bei den Schulkinowochen

Am Donnerstag, den 25. Januar 2018 nahm eine Gruppe der Ausbildungsvorbereitung aus dem Bereich Ernährungs- und Versorgungsmanagement an den diesjährigen SchulKinoWochen des Landes Nordrhein Westfalen teil. Dies ist ein deutschlandweites Projekt zur Filmbildung.

Lossprechung MFA

Mit einer Lossprechungsfeier am 24.01.2018 im Ludwig-Erhard-Berufskolleg in Bonn verabschiedete die Bezirksstelle Bonn der Ärztekammer Nordrhein die Prüflinge des Winters 2017/18.

Französisch Internet Teamwettbewerb

Unter Leitung von Herrn Hamacher und Herrn Kemendi haben die Differenzierungskurse Französisch der Unter- und Oberstufe (HH16/HH17) der Höheren Handelsschule für Wirtschaft und Verwaltung am 22.01.2018 am Internet-Teamwettbewerb 2018 erfolgreich teilgenommen.

Der Internet-Teamwettbewerb fand im Rahmen des Deutsch-Französischen Tags statt, welcher das Ziel verfolgt, die partnerschaftliche Beziehung Deutschlands und Frankreichs, die seit 55 Jahren besteht und eine historische Tragweite hat, angemessen zu feiern und die Bedeutung der Beherrschung beider Sprachen zu akzentuieren.

Im Zuge des Internet-Teamwettbewerbs hatten die Schülerinnen und Schüler der Differenzierungskurse Französisch des Berufskollegs Eifel die anspruchsvolle Aufgabe, gemeinschaftlich akribisch nach Informationen im Internet zu suchen, um die äußerst kniffligen Fragen zu beantworten, die sowohl Bezug nahmen auf Bereiche der Literatur, Kultur, Musik, Film, Politik sowie der Gesellschaft Frankreichs.

Nationalpark Eifel Zertifizierung

Das Berufskolleg Eifel ist im Dezember 2017 nach einem zweijährigem Zertifizierungszeitraum vom Förderverein Nationalpark Eifel in Kooperation mit dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW zur Nationalparkschule ernannt worden. Im Rahmen der Zertifizierungsfeier hat Umweltministerin Christina Schulze Föcking im Kurhaus in Schleiden-Gemünd insgesamt 46 Schulen mit dem Zertifikat der Initiative “Nationalpark-Schulen Eifel“ ausgezeichnet. 

Verbraucherzentrale in der Ausbildungsvorbereitung

Am Montag, den 15. Januar 2018 erhielt die Klasse AVE17D der Ausbildungsvorbereitung Besuch einer Mitarbeiterin der Verbraucherzentrale. Themen waren Vertragsangelegenheiten, sämtliche Aktionen im finanziellen Bereich, Wohnungsanmietungen, Kaufverträge, Handyverträge, Versicherungen und Bankgeschäfte.

Bildnachweis: Verband Freier Berufe NRW, Fotograf Rolf Purpar

Unsere ehemalige Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten Marianne Baxmann hat im Sommer 2017 ihre Ausbildung als Jahrgangsbeste abgeschlossen. Hierfür erhielt sie vom Verband Freier Berufe in Nordrhein-Westfalen am 30.11.2017 eine Ehrung. WDR-Intendant Tom Buhrow und der Präsident des Verbandes Freier Berufe NRW, Hanspeter Klein, überreichten eine Urkunde und eine Skulptur.

Großprojektvorstellung

Am 6. Dezember 2017 fand als Abschlussveranstaltung die Präsentation verschiedener Großprojekte statt, die die Studierenden der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel in Kall in den vergangenen Monaten durchgeführt haben. An dieser Präsentation in der schuleigenen Aula nahmen auch die Auftraggeber der Projekte teil, um sich die Ergebnisse vorstellen zu lassen.

Wirtschaftsgymnasium in Bonn

Unter Begleitung der Lehrer Herrn Kemendi und Herrn Tintelott ging es am Donnerstag, den 30.11.2017 für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs WG15 des Wirtschaftsgymnasiums des Berufskollegs Eifel im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung an die Universität Bonn.

VR-Bank

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums besuchten im Zuge der Berufsorientierung die Raiffeisenbank Voreifel eG in Rheinbach. 

Labortag MFA

Mit dieser und vielen anderen Fragen rund um die Blutentnahme beschäftigten sich die Schülerinnen der MFA16 am 28.11.2017 bei ihrem Labortag im MVZ synlab GmbH in Leverkusen.

Beide Klassen

Wie sehen Seminare und Vorlesungen in einer Hochschule aus? Um sich davon einen Eindruck zu verschaffen, fuhren die beiden 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums am Dienstag, den 21. November 2017 nach Alfter bei Bonn zur Alanus Hochschule, wo sie erfuhren, dass diese zwar Kunst, aber ebenfalls Gesellschaft als Fachbereich aufweist und somit auch zwei betriebswirtschaftliche Studiengänge anbietet: „Nachhaltiges Wirtschaften“ und „BWL-Wirtschaft neu denken“.

Schülerinnen und Schüler am Aktionstag

Bereits zum dritten Mal öffnete das Berufskolleg Eifel des Kreises Euskirchen am Samstag, 25.11.2017 die Türen zum Aktionstag „Berufliche Bildung“. Gemeinsam mit rund 30 Ausbildungsbetrieben und zahlreichen Kammern und Verbänden wurde die volle Bandbreite der beruflichen Bildung in der Eifeler Region präsentiert. Von Friseuren über Köche bis hin zu Bankkaufleuten und Wirtschaftsabiturienten waren alle dabei.

Schülerinnen und Schüler im Nationalpark

Am 15. November 2017 besuchten wir zusammen mit Frau Schmitz die Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang mit dem Titel: „Bestimmung Herrenmensch, NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“.

Fußballprojekt

In der Woche vom 13.11.-17.11.2017 führte der Erfurter Verein „Spirit of Football e.V.“ mit Unterstützung durch das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Euskirchen (KoBIZ) am Berufskolleg Eifel das erlebnispädagogische Integrationsprojekt Spirit of Fair-Halten durch. 

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16