Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Am 23.06.2016 fand das traditionelle Volleyballturnier in der Dreifachsporthalle des Berufskollegs Eifel statt. Insgesamt hatten sich 10 Klassen gemeldet. Während der Spiele mussten mindestens 2 Frauen pro Mannschaft auf dem Feld stehen. Gespielt wurde in 2 Gruppen à 5 Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“.

 

Gegen 11.00 Uhr füllte sich die Halle und unter lautem Beifall der begleitenden Mitschülerinnen und –schüler wurden die Mannschaften empfangen. Nach teils hart umkämpften und spannenden Vorrundenspielen qualifizierten sich die jeweiligen Gruppenersten und –zweiten für die Halbfinalspiele. Die Verlierer der Halbfinals spielten anschließend um Platz 3, die Sieger trafen im Finale aufeinander.

Sowohl das kleine Finale als auch das Endspiel verliefen jederzeit fair und den zahlreichen Zuschauern wurde guter Sport geboten.

Am Ende gewann die WG15B gegen die WG14B und holte sich den verdienten Turniersieg der mit einem Gutschein für einen Besuch in einer Kaller Eisdiele belohnt wurde. Dritter wurde die WG15A, die im Spiel um Platz 3 die WG14A besiegte.

Auf ein Neues in 2017!

Text: Wilfried Hamacher

Fotos: Monika Simons