Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Im Januar diesen Jahres war es wieder so weit. Das Radioprojekt der Wirtschaftsgymnasiasten/-Innen des Berufskollegs Eifel fand zum wiederholten Male am Berufskolleg Eifel statt. Ziel dieses Projektes ist eine selbst produzierte, einstündige Radiosendung.

Nach wiederholter Organisation von Sebastian Schaber wurde den Schülerinnen und Schülern ein kompetenter Helfer zur Verfügung gestellt. Christian Klünter von der Medienwerkstatt Euskirchen unterstützte unsere Gruppe tatkräftig. Christian zeigte uns erst einige grundlegende Techniken, um unsere Sprache besser steuern zu können. Außerdem besprachen wir das Grundprinzip des Aufbaus einer Radiosendung.

Wir einigten uns auf das Thema Schulsystem. 

Nach den theoretischen Einheiten galt dann das Motto: learning by doing. Wir stiegen nach kurzer Auseinandersetzung mit der Technik direkt in die Praxis ein. Zuerst stand eine Umfrage mit unterschiedlichen Personen aus Kall an. Alle Teilnehmer des Radio Workshops hatten zunächst noch einige Hemmungen, doch nach den ersten Interviews gab sich dies aber recht schnell. Im weiteren Verlauf des Radioprojektes folgten Interviews mit der Schulleitung (Herr Roebers und Herr Mohr), einem Sportlehrer und dem Personalmanagement von ENE Energie Nordeifel. Dort hatten wir die Möglichkeit, aus erster Hand Informationen von Gruppen zu sammeln, auf die das Schulsystem einen großen Einfluss hat. Diese Erfahrungen waren äußerst aufschlussreich. Im finalen Schritt zeigte Christian uns, wie wir diese Beiträge schneiden können, sodass sich daraus eine Sendung ergibt. Diese füllten wir noch mit selbstgewählter Musik und fertig war unsere EIGENE Radiosendung. 

Uns Schülerinnen und Schüler überzeugte vor allem der Aspekt des praktischen Lernens. Dies war neben dem sonst eher theoretischen Unterricht eine gern gesehene Abwechslung. Die Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums bedanken sich nochmal herzlich bei Sebastian Schaber und Christian Klünter für diese innovative und tolle Woche. 

Hinweis: Die Radiosendung wurde am Sonntag den 05.03. von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf Radio Euskirchen ausgestrahlt.

Sie können sie hier nachhören:

 

Text: Angelo Pauli, Martin Kinnen (Wirtschaftsgymnasium/WG15A) 

Fotos: Sebastian Schaber