Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Ausbilderinnen und Ausbilder in den Betrieben sichern die hohe Qualifikation des fachlichen Nachwuchses, der gerade in der heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung gewinnt. Mit der Unterstützung der Ausbilderin/des Ausbilders erwirbt die/der Auszubildende ihr/seine praktischen Berufskenntnisse, die in der Berufsschule um das theoretische Wissen erweitert werden.

Das Berufsbildungswerk Kall e. V. bietet hierzu im Herbst 2018 einen Kurs an. Er findet zweimal samstagsmorgens und achtmal mittwochsabends statt und schließt mit der Prüfung vor der IHK ab. Da jeden Monat die Prüfung bei beispielsweise der IHK Aachen möglich ist, können die Teilnehmer selbst entscheiden, wann sie sich anmelden wollen.

Der Kurs findet an folgenden Terminen im Berufskolleg Eifel in Kall statt:

Mittwoch, 05.09.2018

Mittwoch, 12.09.2018

Mittwoch, 19.09.2018

Mittwoch, 26.09.2018

Samstag, 06.10.2018

Mittwoch, 10.10.2018

Mittwoch, 07.11.2018

Samstag, 10.11.2018

Mittwoch, 14.11.2018

Mittwoch, 21.11.2018

Die Kurszeiten sind mittwochs jeweils von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr. 


Für den Kurs fallen Kosten in Höhe von 330,00 Euro an, zu zahlen bis 31.07.2018.


Zusätzlich ist noch eine Prüfungsgebühr an die entsprechende IHK zu entrichten. Bei der IHK Aachen beispielsweise beträgt diese Gebühr zur Zeit 170,00 Euro.

Die Anmeldung für den Kurs kann über folgendes Formular erfolgen und ist an das Berufskolleg Eifel zu übermitteln. Maßgeblich für die Vergabe der Kursplätze ist das Datum des Zahlungseingangs.

Ansprechpartner:

Alexander Krause, E-Mail: krause@bkeifel.de

Sarah Hansen, E-Mail: hansen@bkeifel.de