Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Gruppenfoto WFT

Die Studienfahrt der Oberstufe begann mit der individuellen Anreise der Studierenden. Ein Großteil reiste bereits am Freitag an, obwohl der offizielle Beginn erst am Samstag war. Wie auch in den Vorjahren wurden die Übernachtungen im zentral, nahe der Plaza Mayor, gelegenen Hostel "Santa Cruz" im Zentrum Madrids gebucht.

Großprojektvorstellung

Am 6. Dezember 2017 fand als Abschlussveranstaltung die Präsentation verschiedener Großprojekte statt, die die Studierenden der Wirtschaftsfachschule für Tourismus am Berufskolleg Eifel in Kall in den vergangenen Monaten durchgeführt haben. An dieser Präsentation in der schuleigenen Aula nahmen auch die Auftraggeber der Projekte teil, um sich die Ergebnisse vorstellen zu lassen.

Wirtschaftsgymnasium in Bonn

Unter Begleitung der Lehrer Herrn Kemendi und Herrn Tintelott ging es am Donnerstag, den 30.11.2017 für die Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs WG15 des Wirtschaftsgymnasiums des Berufskollegs Eifel im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung an die Universität Bonn.

VR-Bank

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums besuchten im Zuge der Berufsorientierung die Raiffeisenbank Voreifel eG in Rheinbach. 

Beide Klassen

Wie sehen Seminare und Vorlesungen in einer Hochschule aus? Um sich davon einen Eindruck zu verschaffen, fuhren die beiden 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums am Dienstag, den 21. November 2017 nach Alfter bei Bonn zur Alanus Hochschule, wo sie erfuhren, dass diese zwar Kunst, aber ebenfalls Gesellschaft als Fachbereich aufweist und somit auch zwei betriebswirtschaftliche Studiengänge anbietet: „Nachhaltiges Wirtschaften“ und „BWL-Wirtschaft neu denken“.

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16