Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Beide Klassen

Wie sehen Seminare und Vorlesungen in einer Hochschule aus? Um sich davon einen Eindruck zu verschaffen, fuhren die beiden 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums am Dienstag, den 21. November 2017 nach Alfter bei Bonn zur Alanus Hochschule, wo sie erfuhren, dass diese zwar Kunst, aber ebenfalls Gesellschaft als Fachbereich aufweist und somit auch zwei betriebswirtschaftliche Studiengänge anbietet: „Nachhaltiges Wirtschaften“ und „BWL-Wirtschaft neu denken“.

Schülerinnen und Schüler im Nationalpark

Am 15. November 2017 besuchten wir zusammen mit Frau Schmitz die Dauerausstellung der NS-Dokumentation Vogelsang mit dem Titel: „Bestimmung Herrenmensch, NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“.

Wirtschaftsgymnasium beim DM Verteilerzentrum

Auch in diesem Jahr besuchte die Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums, die WG 17A / B im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung das „dm“-Verteilerzentrum in Weilerswist. Von dort aus verschickt der Drogeriemarkt-Riese seine Waren in die fast 1900 Filialen innerhalb ganz Deutschlands.

Klassenfoto in London

Im Oktober 2017, kurz vor den Herbstferien, machte sich die Oberstufe der Höheren Berufsfachschule unter der Leitung von Sebastian Schaber und Jennifer Agethen in die englische Hauptstadt auf. 

Praktikumsbesuch in der Toskana

Im vergangenen Herbst 2017 konnte das Berufskolleg Eifel wieder Schülerinnen und Schülern des dualen Ausbildungssystems im Rahmen des Programms „Erasmus Plus“ der Europäischen Union an Projektpartner in Italien vermitteln. Dieser Aufenthalt wird mit der Ausstellung des EUROPASS Mobilität entsprechend dokumentiert und erweitert insbesondere auch das persönliche Erfahrungsportfolio der Auszubildenden.

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16