Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

36 Abiturientinnen und Abiturienten des Wirtschaftsgymnasiums des Berufskollegs Eifel erhielten am Samstag, den 25.06.2016, aus der Hand des Landrates Günter Rosenke und des Schulleiters Jochen Roebers in der Aula des Berufskollegs Eifel ihre Abiturzeugnisse.

Mit einer ökumenischen Andacht dankte die Schulgemeinde zunächst für die gemeinsame, erfolgreiche Zeit. Unter dem Thema „Alles hat seine Zeit“ hatten die Abiturientinnen und Abiturienten die Andacht gemeinsam mit der Religionslehrerin Judith Kurth vorbereitet und gestaltet. Musikalisch wurde die ökumenische Andacht durch die Schulband des Berufskollegs Eifel unterstützt.

 

Alle Abiturienten auf der Bühne

In der anschließenden Abschlussfeier waren die Plätze mit Eltern, Verwandten und Freunden gut gefüllt. In seiner Rede empfahl Landrat Günter Rosenke den Schülerinnen und Schülern, die Erinnerungen an die schöne Abiturfeier als „Wärmeflaschen für das Herz“ mitzunehmen. Der zweite Gastredner des Abends, Joachim D. Weber, ehemaliger stellvertretender Generalsekretär der Hochschulrektoren­konferenz und Autor des Buches „Wie wollen wir leben? Analysen, Konsequenzen und Vorschläge für nachhaltiges Handeln und eine nachhaltige Politik“ (Berliner Wissenschafts-Verlag 2015), stellte Überlegungen zum „Kompass für die Lebensgestaltung“ an und gab den Abiturientinnen und Abiturienten so manch nützlichen Tipp mit auf den weiteren Lebensweg. Mit einem Sektempfang im Forum der Schule gelang zum Abschluss ein „flüssiger“ Übergang zum Abiball in Weyer.

Folgende Schülerinnen und Schüler schlossen die Abiturprüfung 2016 erfolgreich ab:

Maria Arnold , Yanik Bisterfeld, Alexander Braun, Ramil Bukaev, Kathrin Dahmen, Finn Eichen, Niklas Esser, Miriam Gasche, Alice Gentz, Jessica Geusen, Janika Hals, Daniel Hehs, Alana Hilgers, Anna Lackner, Clarissa Lülsdorf, Angelique Makome, Nils Morgel, Jannik Müller, Annika Neumann, Jan Neumann, Nico Pitzen, Franziska Pohl, Felix Prinz, Markus Schmidt, Carolin Schmitz, Florian Schmitz, Pascal Schneider, David Schnichels, Manuel Schumacher, Eveline Skvirezkas, Jasmin Stoffl, Andrea Stoliarov, Julia Strick, Katharina Uhlmann, Mike Vaessen, Martin Züll.

Jahrgangsbeste waren Jan Neumann mit einer Abiturdurchschnittsnote von 1,1 und Jessica Geusen mit einer Abiturdurchschnittsnote von 1,4.

Text: Udo Franken
Foto: Berufskolleg Eifel