Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Am 02.06.2016 fand für die BM14B der jährliche Klassenausflug statt. Ziel der Reise war der Kletterwald „Schwindelfrei“ in Brühl. Nach vielen Tagen mit sehr schlechter Witterung hatten wir an diesem Tag viel Glück und man konnte wieder die ersten Sonnenstrahlen am Himmel erkennen.

 

Doch bevor wir den Wald betreten durften, mussten wir unsere Sicherheitsgurte und Helme angelegen. Nach einer kurzen Einweisung bezüglich der obersten Priorität „Sicherheit“ konnte es dann auch schon losgehen. Der Kletterpark bestand aus vielen verschiedenen Parcours an denen man seinen Mut und sein Können testen konnte. Voller Vorfreude und Motivation teilte sich die Klasse an den unterschiedlichsten Stationen auf. Aus jeder Ecke des Waldes hörte man Gefühlsausbrüche, die von Freude bis hin zur Angst gingen. Der Zusammenhalt der Klasse wurde durch gegenseitiges Helfen größer, durch den Zuspruch der Anderen konnte man sich entsprechend überwinden, die Stationen zu durchlaufen.

Der Tag ging nach großer Anstrengung und viel Spaß sehr schnell zu Ende. Alle Erwartungen an den Kletterpark wurden erfüllt und man konnte erschöpft die Heimreise antreten. Durch den enormen Teamgeist und durch die Motivation jedes Einzelnen kamen wir unbeschwert nach Hause, auch wenn sich bei dem ein oder anderen der Muskelkater am nächsten Tag bemerkbar machte.

Text: Darius Claßen (BM14B)

>Fotos: Lisa Blenskens