Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Die gemeinnützige Manfred-Roth-Stiftung, benannt nach dem 2010 verstorbenen Fürther Unternehmer und Gründer des international aufgestellten Discounters Norma, setzt ihr vielfältiges Engagement fort und unterstützt den Förderverein des Berufskollegs Eifel des Kreises Euskirchen in Kall. Schule und Unternehmen verbindet eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit bei der dualen Ausbildung von Kaufleuten im Einzelhandel. 

 

Umgeben von Schülern und Lehrern übergaben stellvertretend und im Namen des Stiftungsvorstandes der Leiter der Niederlassung Kerpen, Herr Torsten Rockstedt und die Ausbildungsbeauftragte Frau Anja Hunhold einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an den Schulleiter Herrn Jochen Roebers und seinen Stellvertreter und 2. Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Holger Mohr.

Der Förderverein des Berufskollegs ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern beispielsweise die Teilnahme an besonderen Projekten oder den Zugang zu modernster Unterrichtstechnik.
Die Manfred-Roth-Stiftung ist in zahlreichen Bereichen des öffentlichen Lebens und der Gesellschaft unterstützend aktiv.

Text: Frey und Klöcker

Fotos: Simons