Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Dieses Jahr führte eine gemeinsame Klassenfahrt von zwei Unterstufen der Höheren Berufsfachschule in die wunderschöne Hauptstadt an der Donau.
In Wien erwartete die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

 

Schülergruppe

Dieses begann mit einer klassischen Stadtrundfahrt durch das alte Wien mit geschichtsträchtiger Führung durch die Altstadt sowie durch die legendären Bauten und Gemäuer der Belle Epoche. Eine Audio-Guide Tour durch das Schloss Schönbrunn brachte den Schülern das schillernde Leben des Kaiserpaares Franz und Sissi und der Habsburg-Dynastie näher.

Im Laufe der fünftägigen Fahrt besuchten die beiden Klassen auch die 60 Kilometer entfernte slowakische Hauptstadt Bratislava. Neben einer individuellen Freizeitgestaltung durch das historische Zentrum gab es zusätzlich eine Besichtigung der Volkswagen-Werke am Rande der Stadt.
Zum finalen Abschluss war der Besuch des Wiener Pratersterns ein obligatorisches Muss. Die Schüler genossen sichtlich die Fahrt mit dem legendären Riesenrad und den anschließenden Besuch bei Madame Tussauds, wo einige Selfies mit (fast) echten Stars und Sternchen entstanden.
Alles in einem ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten!

Bilder und Text: Corinna Giertz, Franziska Schack und Valandis Stefanidis