Copyright 2019 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Bei sommerlichen Temperaturen erhielten 98 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschulen Ernährung und Hauswirtschaft sowie der Höheren Berufsfachschulen Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule) am Freitag, den 28.06.2018 in der Aula des Berufskollegs Eifel ihre Zeugnisse zur Fachhochschulreife. 

Vor ca. 300 Gästen luden zunächst die Religionslehrerinnen Frau Birgel und Frau Frentzen-Stöhr zu einem geistlichen Impuls ein.

Im Anschluss eröffnete Sebastian Schaber den offiziellen Teil der Abschlussfeier und blickte in seiner Rede auf zwei Jahre Höhere Berufsfachschule zurück.

Bevor die Klassenlehrer die Zeugnisse feierlich aushändigten, wurden zunächst Anna-Maria Blum (HH17A), Simon Virnich (HH17D) sowie Sophie Müller und Jacqueline Sistig (beide HE17) als beste Absolventen der Klassen geehrt. Estelle Fries und Anica Michel (beide HH17D) erhielten bereits die volle Fachhochschulreife. 

Wir danken der Schülerband des BK Eifel unter Leitung von Herrn Blumenstock und Herrn Schaber für die musikalische Begleitung und der HE18 unter Leitung von Frau Friedrichs und Frau Peters-Greuel für die kulinarischen Genüsse.

Wir wünschen unseren Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg für ihren weiteren Lebensweg! 

Text: Sebastian Schaber

Fotos: Corinna Giertz

Alle Berichte des Schuljahres 2018/19

Alle Berichte des Schuljahres 2017/18

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17