Copyright 2019 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Im Rahmen der Unterrichtsreihe zu utopischen und dystopischen Vorstellungen unserer Zukunft hat der Englisch Leistungskurs in Zusammenarbeit mit der Medienwerkstatt Euskirchen vor den Herbstferien 2018 zwei Hörspiele aufgenommen. 

 20190124 Hörspiel

Heutzutage gewinnen Zukunftsvisionen, seien sie positiv oder negativ, immer mehr an Popularität. Besonders im (audio-)visuellen Bereich werden unsere Ängste und Sorgen über die politische Situation, Klimaerwärmung oder den rapiden technologischen Fortschritt aufgegriffen. 

Unser Unwissen fasziniert und besorgt uns zugleich und wir sehnen uns nach Antworten, die in alle Extreme reichen. Es ist schwierig, die Zukunft vorauszusagen und letztlich gibt es viele Wege, wie sich diese entwickeln kann. 

Die Schüler des Wirtschaftsgymnasiums, die in diesem Jahr ihr Abitur ablegen werden, hatten die Aufgabe, unter dem Projekttitel „Berufskolleg Eifel of the future“, die Zukunft unserer Schule in einer fiktiven Story zu skizzieren. 

Die selbstverfassten Skripte wurden anschließend mithilfe des Medientrainers Christian Klynter professionell aufgenommen und mit authentischen Soundeffekten vertont. 

Sit back and enjoy listening! 

Link zum Hörspiel 

Folgende Schüler des Englisch Leistungskurses haben mitgewirkt: 

Nikol Barbarewicz, Pelin Cakil, Nick Fast, Vanessa Golic, Sebastian Jarzabek, Lea Pick, Nicolas Stolz und Larissa Wünsch. 

Text und Fotos: Sebastian Schaber

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16