Copyright 2019 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

186 Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Eifel wurden am Freitag, dem 01.07.16 ins Berufsleben entlassen!

Traditionsgemäß begann die Abschlussfeier mit einem ökumenischen Gottesdienst. Er thematisierte ein oft beobachtetes Verhalten aus unserer Gesellschaft, nämlich die ichbezogene Haltung und die Rücksichtslosigkeit vieler Mitmenschen heute. Die eindrucksvolle Visualisierung des Gottesdienst-Schlusswortes wird allen Beteiligten – in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula – noch lange im Gedächtnis bleiben: „Ist der Mensch in Ordnung, so ist auch die Welt in Ordnung“.

Lossprechung

Auch in diesem Jahr fand am 24. Juni 2016 die Lossprechungsfeier der diesjährigen Absolventinnen des Ausbildungsgangs zur Zahnmedizinischen Fachangestellten des Berufskollegs Eifel aus Kall in kleinem, aber feinem Rahmen erneut im Landgasthaus Steinbachtalsperre nahe Euskirchen statt. Neben den Vertretern der Zahnärztekammer Nordrhein wohnte dieses Jahr erstmalig auch der Schulleiter des Berufskollegs Eifel, Herr Jochen Roebers der Feier bei. Moderiert wurde der Abend wie auch in den vergangenen Jahren von Dr. Markus Kaspari, der als Zahnarzt und Fachlehrer beide Seiten der Ausbildung kennt.

Abschlussprüfung Friseure

Die 21 Auszubildenden im Friseurhandwerk der Fachklasse FR 13 erhielten am 27. Juni 2016 im Berufskolleg Eifel ihre Berufsschul-Abschlusszeugnisse.

Innerhalb des Austauschprogramms ERASMUS+ waren wir vom 15.05.2016 bis zum 04.06.2016 in London. Das uns betreuende ADC-College vermittelte uns Praktikumsplätze in verschiedenen Pflegeeinrichtungen. Unsere Aufgabe bestand vor allem in der Betreuung und Unterhaltung der Bewohner.

 

Alle MFAs

Am 22.06.2016 erhielten 13 Medizinische Fachangestellte aus dem Kreis Euskirchen bei einer stimmungsvollen Lossprechungsfeier im Glasmuseum in Rheinbach gemeinsam mit den Absolventinnen der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises ihre Prüfungszeugnisse der Ärztekammer und die Abschlusszeugnisse der Berufsschule.

 

Der Messestand

Das Berufskolleg Eifel präsentierte sich am 8. Juni 2016 auf der ersten Gesundheitsberufemesse im Kreis Euskirchen.

Der Messestand der Schule richtete sich an Schülerinnen und Schüler, welche an Gesundheitsberufen interessiert sind. Ferner an Ausbildungssuchende sowie Menschen, die sich beruflich neu orientieren möchten. Interessierte sollten durch kleine Handgriffe und  unter Einbezug in typische berufspraktische Tätigkeiten die entsprechenden Ausbildungsberufe einprägsam kennenlernen. Es ging darum, einen Einblick in die Welt der Gesundheits- und Handwerksberufe der Branche zu erhalten. 

 

Bildungsgangübergreifendes Projekt zwischen den Medizinischen Fachangestellten (MFA14) und den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule Körperpflege (BFK15)

 

In Notfallsituationen angemessen Hilfe zu leisten ist für unsere Medizinischen Fachangestellten beruflicher Alltag und somit auch ein großer Bestandteil ihrer dualen Ausbildung. 

 

 

Schülergruppe

– Friseuroberstufe macht sich fit für die Bewerbung –

Die Oberstufenschüler/-innen der „Berufsschule Fachklasse Friseurinnen/Friseure“ absolvieren in wenigen Wochen ihre Gesellenprüfung. Derzeit sind sie auf der Suche nach einer Stelle als Friseurgesellin/ Friseurgeselle in ihrem Traumsalon.

Damit dies gelingt, durchliefen sie ein Bewerbungstraining um bestmöglich auf alle Gegebenheiten rund um ihre Bewerbungssituation vorbereitet zu sein.

 

Vier Schülerinnen aus der MFA13 haben im Januar 2016 ihre Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten erfolgreich abgeschlossen.

 

Labortag MFA

Bereits zum 4. Mal fand am 2. Dezember 2015 der Labortag für die Mittelstufe der Medizinischen Fachangestellten statt. In diesem Jahr waren wir zum ersten Mal in Leverkusen bei der Niederlassung des MVZ synlab. Dort wurden uns ein Vortragsraum und Verpflegung zur Verfügung gestellt.

 

Fotoaktion Friseure Mittelstufe

Im Rahmen der Ausbildungsanbahnung in der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BFW) am Berufskolleg Eifel (BKE) ist am 18. und 19. November ein weiterer Schritt gelungen, denn in der Bewerbung für einen Ausbildungsplatz gilt es, Unternehmen von sich zu überzeugen. Dazu wurde in Form einer Fotoaktion ein weiterer Beitrag für die Schülerinnen und Schüler der beiden BFW-Klassen geleistet:

 

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16