Copyright 2019 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Schüler im Labor

In diesem Jahr fand in der Vorweihnachtszeit der 5. Labortag für unsere Medizinischen Fachangestellten statt. Erneut wurden wir herzlich in der Niederlassung des MVZ synlab in Leverkusen empfangen. 

Schüler im Interview

Milad Kakone ist 25 Jahre alt. Bevor er am Berufskolleg Eifel Schüler unserer Friseurunterstufe wurde, lebte er seit erst neun Monaten hier in Deutschland. Wir, die Klasse FR 16, befragten ihn jetzt nach seinem bisherigen Werdegang. Milads Asylantrag wurde vor kurzem positiv entschieden. 

Fuchs Vortrag

Die Friseurschülerinnen und -schüler des Berufskollegs Eifel besuchten am 19.11.2016 in Rahmen des Aktionstages für berufliche Bildung einen Fachvortrag von Robert Fuhs. Schulleiter Jochen Roebers konnte ihn gewinnen, über Qualifizierungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Friseurberuf eingehend zu informieren.

Friseure beim yi cup

Beim Wettbewerb der Auszubildenden im Friseurhandwerk am 06.11.2016 in der HWK Aachen, errang Ann-Sophie Esser aus der Klasse FR 16 in der Wettbewerbskategorie „Damen 2.0“ den ersten Platz! Sie erstellte eine modische Fönfrisur mit Styling. Für ihre hervorragende praktische Ausführung im Damenfach wurde sie mit einem Siegerpokal, einer Medaille sowie einer Urkunde geehrt. Als Wettbewerbs-Preis überreichte ihr Obermeister und Wettbewerbsorganisator Antonio Weinitschke einen Föhn, eine Haarschneideschere und einen 100 Euro-Gutschein für weiterbildende Kurse im Friseurfach. Ann-Sophie wird ausgebildet im Friseursalon Marita Nagel in Mechernich.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am 13. September 2016 im S-Forum der Sparkasse Euskirchen die Auszubildenden des Handwerks von Kreishandwerksmeister Gerd Pelzer losgesprochen und in den Gesellenstand entlassen. Mit dabei waren auch die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Friseuroberstufe, Klasse FR 13, des Berufskollegs Eifel. 

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16