Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am 13. September 2016 im S-Forum der Sparkasse Euskirchen die Auszubildenden des Handwerks von Kreishandwerksmeister Gerd Pelzer losgesprochen und in den Gesellenstand entlassen. Mit dabei waren auch die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Friseuroberstufe, Klasse FR 13, des Berufskollegs Eifel. 

Am Donnerstag, dem 22.09.16 beteiligte sich die Friseuroberstufe des Berufskollegs Eifel im EVA-Pflegeheim Kall mit einem berufsbezogenen Beitrag an der kreisweiten Aktionswoche der Generationen. 

Friseurmeister Peter Hufschmidt - Mitbegründer des Friseurwettbewerbs „Young innohaartiv-Cup“ von der Friseurinnung Aachen Stadt, die auch den Wettbewerb ausrichtet, kam in der Woche vom 15.09. bis 21.09.16 in die Friseurfachklassen des Berufskollegs Eifel. Eingehend erklärte er den interessierten Schülerinnen und Schülern die Teilnahmevoraussetzungen und Bedingungen des anstehenden Wettbewerbs 2016 für Auszubildende im Friseurhandwerk. Nicht zuletzt informierte er auch über die ausgeschriebenen Preise zum „Yi.cup 2016“, welcher in der Handwerkskammer Aachen ausgetragen wird.

186 Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Eifel wurden am Freitag, dem 01.07.16 ins Berufsleben entlassen!

Traditionsgemäß begann die Abschlussfeier mit einem ökumenischen Gottesdienst. Er thematisierte ein oft beobachtetes Verhalten aus unserer Gesellschaft, nämlich die ichbezogene Haltung und die Rücksichtslosigkeit vieler Mitmenschen heute. Die eindrucksvolle Visualisierung des Gottesdienst-Schlusswortes wird allen Beteiligten – in der bis auf den letzten Platz gefüllten Aula – noch lange im Gedächtnis bleiben: „Ist der Mensch in Ordnung, so ist auch die Welt in Ordnung“.

Lossprechung

Auch in diesem Jahr fand am 24. Juni 2016 die Lossprechungsfeier der diesjährigen Absolventinnen des Ausbildungsgangs zur Zahnmedizinischen Fachangestellten des Berufskollegs Eifel aus Kall in kleinem, aber feinem Rahmen erneut im Landgasthaus Steinbachtalsperre nahe Euskirchen statt. Neben den Vertretern der Zahnärztekammer Nordrhein wohnte dieses Jahr erstmalig auch der Schulleiter des Berufskollegs Eifel, Herr Jochen Roebers der Feier bei. Moderiert wurde der Abend wie auch in den vergangenen Jahren von Dr. Markus Kaspari, der als Zahnarzt und Fachlehrer beide Seiten der Ausbildung kennt.

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16