Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Fuchs Vortrag

Die Friseurschülerinnen und -schüler des Berufskollegs Eifel besuchten am 19.11.2016 in Rahmen des Aktionstages für berufliche Bildung einen Fachvortrag von Robert Fuhs. Schulleiter Jochen Roebers konnte ihn gewinnen, über Qualifizierungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Friseurberuf eingehend zu informieren.

Friseure beim yi cup

Beim Wettbewerb der Auszubildenden im Friseurhandwerk am 06.11.2016 in der HWK Aachen, errang Ann-Sophie Esser aus der Klasse FR 16 in der Wettbewerbskategorie „Damen 2.0“ den ersten Platz! Sie erstellte eine modische Fönfrisur mit Styling. Für ihre hervorragende praktische Ausführung im Damenfach wurde sie mit einem Siegerpokal, einer Medaille sowie einer Urkunde geehrt. Als Wettbewerbs-Preis überreichte ihr Obermeister und Wettbewerbsorganisator Antonio Weinitschke einen Föhn, eine Haarschneideschere und einen 100 Euro-Gutschein für weiterbildende Kurse im Friseurfach. Ann-Sophie wird ausgebildet im Friseursalon Marita Nagel in Mechernich.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden am 13. September 2016 im S-Forum der Sparkasse Euskirchen die Auszubildenden des Handwerks von Kreishandwerksmeister Gerd Pelzer losgesprochen und in den Gesellenstand entlassen. Mit dabei waren auch die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Friseuroberstufe, Klasse FR 13, des Berufskollegs Eifel. 

Am Donnerstag, dem 22.09.16 beteiligte sich die Friseuroberstufe des Berufskollegs Eifel im EVA-Pflegeheim Kall mit einem berufsbezogenen Beitrag an der kreisweiten Aktionswoche der Generationen. 

Friseurmeister Peter Hufschmidt - Mitbegründer des Friseurwettbewerbs „Young innohaartiv-Cup“ von der Friseurinnung Aachen Stadt, die auch den Wettbewerb ausrichtet, kam in der Woche vom 15.09. bis 21.09.16 in die Friseurfachklassen des Berufskollegs Eifel. Eingehend erklärte er den interessierten Schülerinnen und Schülern die Teilnahmevoraussetzungen und Bedingungen des anstehenden Wettbewerbs 2016 für Auszubildende im Friseurhandwerk. Nicht zuletzt informierte er auch über die ausgeschriebenen Preise zum „Yi.cup 2016“, welcher in der Handwerkskammer Aachen ausgetragen wird.

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16