Copyright 2018 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Kein Stress vor der Prüfung

Wenige Wochen vor ihrer Gesellenprüfung ließen sich die Oberstufenschülerinnen der Friseurklasse von einer Expertin unseres Kooperationspartners AOK wichtige Tipps zum Zeitmanagement geben.

Was muss ich tun, wenn in wenigen Wochen die Theorieprüfung ansteht und anschließend auch noch die praktische Prüfung erfolgreich absolviert werden soll? Wie kann ein entsprechender Zeitplan für mich aussehen? Wie kann ich mich selbst motivieren, wenn ich zum einen im Ausbildungsbetrieb arbeiten und mich zum anderen auch noch auf die Anforderungen der Gesellenprüfung vorbereiten muss? Welche Lernmethoden gibt es und wie finde ich heraus, welche geeignet sind für mich? Welche Entspannungstechniken helfen mir bei der Prüfungsvorbereitung? All diese Fragen erarbeitete Frau Kocks am 04. Mai 2017 mit den sehr interessierten Schülerinnen der Lerngruppe. Zum Abschluss erhielt jede Teilnehmerin ein Skript mit den wichtigsten Ergebnissen des Seminars.

Schülerinnen vor der Prüfung

Praktische Prüfung – der Gedanke daran löst bei vielen Sorgen und Ängste aus. Um sicherer in die bevorstehende praktische Prüfung gehen zu können, nahmen die Schülerinnen der MFA14 am 10.05.2017 am zweiten Teil des von der AOK angebotenen Seminars teil.

Bewerbertraining Friseure

Die Oberstufenschüler/-innen der „Berufsschule Fachklasse Friseurinnen/Friseure“ durchliefen ein Bewerbungstraining um sich auf ihre Bewerbung bestmöglich vorzubereiten. In diesem Jahr kam Dennis Klöcker als Fachexperte unseres Kooperationspartners AOK ins Berufskolleg Eifel um das Training durchzuführen. 

Erklärung des Herzaufbaus

Am Dienstag, dem 21.02.2017 bekam die Mittelstufe der Medizinischen Fachangestellten Besuch von Herrn Thomas Pankau.

Herr Pankau ist Biotechnologe und leitet ein Labor für DNA-Sequenzierung in Köln (European Custom Sequenzing Centre Cologne). Darüber hinaus ist er seit 2006 ehrenamtlicher Rettungssanitäter beim Deutschen Roten Kreuz. Begründet durch diesen speziellen beruflichen Hintergrund luden wir Herrn Pankau ein, um mit den Medizinischen Fachangestellten unseres Berufskollegs in Austausch zu treten. 

Demenzschulung

Bereits zum vierten Male konnten wir am Mittwoch den 15.02.2017 Frau Mittenzwei vom Demenz-Servicezentrum der Region Aachen/Eifel bei uns am Berufskolleg Eifel begrüßen. Genau wie im vergangenen Jahr wurde die Schulung für die medizinischen Fachangestellten und die Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule im Bereich Ernährung und Hauswirtschaft angeboten. 

Alle Berichte des Schuljahres 2016/17

Alle Berichte des Schuljahres 2015/16