Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Am 22. und 23. März 2017 fand im Berufskolleg Eifel in Zusammenarbeit mit dem deutschen Weininstitut in Mainz und dem Verband der Servierfachkräfte, Restaurant- und Hotelmeister e.V. ein Weinseminar statt 22 Schülerinnen und Schüler der HG 14 und HG 15 (Restaurant- und Hotelfachleute, Fachkräfte im Gastgewerbe)sowie Eifeler Gastronomen konnten sich umfangreiches Fachwissen rund um das Thema Wein aneignen bzw. bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen. 

Im Einzelnen ging es im Seminar um die natürlichen Produktionsbedingungen, die Weinbereitung, Anbaugebiete, Rebsorten und Qualitätsstufen. Die Teilnehmer erfuhren alles über den richtigen Weinservice einschließlich der Servier- und Trinktemperaturen und sind jetzt in der Lage, Gästen Weinempfehlungen zu geben und Speisen und Wein harmonisch aufeinander abzustimmen. 

Am Ende des Seminars erhielten die erfolgreichen Absolventen ein Zertifikat zum/zur „anerkannten Berater/-in für deutschen Wein“.

Den krönenden Abschluss der Veranstaltung bildete einen Weindegustation, die von der Schulkonferenz ausdrücklich genehmigt wurde, da in Berufen der Gastronomie und Hotellerie das Wissen und der Umgang rund um das Thema Wein wichtige Kompetenzen darstellen. 

Text: Wilfried Hamacher

Fotos: Monika Simons