Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels
Schüler-innen-bei-der-Lossprechung

Partystimmung herrschte in der voll besetzten Bürgerhalle in Disternich, wo die Eifeler Sektion des Verbandes der Servierkräfte, Restaurant- und Hotelfachmeister (VSR) und der Club der Köche (CdK) Nordeifel Euskirchen-Düren für ihren Berufsnachwuchs aus den Kreisen Euskirchen und Düren am 11. Juli 2017 eine große Lossprechungsfeier organisiert hatten. Nach drei harten Lehrjahren und der jetzt bestandenen Gesellenprüfung hätten die neuen Fachkräfte allen Grund, ihren Erfolg zu feiern, waren sich der VSR-Vorsitzende Hans Josef Rick und der CdK-Vorsitzende Markus Schmitz einig. 

Schüler-innen-im-Phantasialand

Am 10.07.2017 besichtigte die Köche Klasse KÖ15 die gastronomischen Bereiche des Phantasialandes mit einem Einblick in die Küchen und die kulinarischen Aspekte Afrikas. Beeindruckend war das durchgängig stimmige Ambiente der Teilbereiche, die bis ins Detail (Dekoration, Kostüme, Musik etc.) abgestimmt sind.

Schülerinnen der Ausbildungsvorbereitung mit Wanderführerin im Nationalpark

Am Mittwoch, den 31.05.2017 ging eine Gruppe der Ausbildungsvorbereitung (AVE 16 D) in den Nationalpark Eifel und hatte dort eine Führung mit einer Naturführerin.

Weinseminar

Am 22. und 23. März 2017 fand im Berufskolleg Eifel in Zusammenarbeit mit dem deutschen Weininstitut in Mainz und dem Verband der Servierfachkräfte, Restaurant- und Hotelmeister e.V. ein Weinseminar statt 22 Schülerinnen und Schüler der HG 14 und HG 15 (Restaurant- und Hotelfachleute, Fachkräfte im Gastgewerbe)sowie Eifeler Gastronomen konnten sich umfangreiches Fachwissen rund um das Thema Wein aneignen bzw. bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen. 

Schülerin der HG14

Mehr als zufrieden kehrte Margit Mossakowski, Auszubildende bei der BG ETEM in Bad Münstereifel und Schülerin der HG 14 am BKE, von den deutschen Jugendmeisterschaften im Steigenberger Grand Hotel Petersberg in Königswinter in die Eifel zurück. Als frisch gekürte Landesmeisterin NRW hatte sie sich für die deutschen Meisterschaften der Restaurantfachleute qualifiziert.