Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

"Wir stellen uns vor"

Am Samstag, den 25.11.2017, findet am Berufskolleg Eifel von 9.00 bis 14.00 Uhr der 3. Aktionstag Berufliche Bildung statt.

Im folgenden Beitrag finden Sie erste Informationen zur Veranstaltung.

 20170907 Flyer Aktionstag

Nach den erfolgreichen Aktionstagen in den letzten Jahren sind die Vorbereitungen für den kommenden Aktionstag in vollem Gange. Betriebe, Schüler und Auszubildende sind bereits informiert und planen spannende Mit-Mach-Aktionen und interessante Vorträge für die Besucher und potenziellen neuen Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Eifel. 

Unter dem Motto "Wir stellen uns vor" öffnet das Berufskolleg Eifel die Türen und präsentiert die Bandbreite vollzeitschulischer Bildungsgänge sowie den Teilzeitklassen des dualen Systems. Von den Friseuren über die Köche sowie den Bankkaufleuten sind neben den Wirtschaftsabiturienten alle dabei und stellen den Berufsschulalltag vor. 

Neben interessanten Ausstellern und Präsentationen wird es verscheidene Vorträge geben. Eine Übersicht zu den Vortragszeiten entnehmen Sie der Tabelle:

20171120 Vorträge Aula 20171120 Vorträge Foyer

 

Folgende Betriebe unterstützen uns beim Aktionstag und bieten neben der Vorstellung ihrer Ausbildungsbetriebe teils interessante Mit-Mach-Aktionen:

Agentur für Arbeit Euskirchen

AIFS education Travel

Aldi Süd GmbH & Co. KG

Ameron Parkhotel Euskirchen

Ärztekammer Nordrhein

Autohaus Rolf Horn GmbH 

Bundespolizeiakademie Personalgewinnung

BG ETEM 

Deutscher Jugendherbergsverein

DM Drogeriemarkt GmbH & CO. KG

EUFH Brühl

e-regio Euskirchen

H. J. Bünder GmbH

Hammerwerk Erft

Handwerkskammer Aachen

IHK Aachen

IKK classic

Innecken GmbH

Internationaler Bund West GmbH

Kreispolizeibehörde Euskirchen

Kreissparkasse Euskirchen

Landal Resort Eifeler Tor

Metsä Tissue GmbH

Möbel Brucker

Oebel GBR GmbH

Papstar GmbH

Phantasialand Gastronomie GmbH

Raiffeisenbank Voreifel eG

RFH Köln

Volksbank Euskirchen

VR-Bank Nordeifel eG

Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen

Zahnärztekammer Nordrhein

Einige der genannten Betriebe haben sich bereit gestellt ein Speed-Dating anzubieten um den Schülerinnen und Schülern die Chance zu geben sich zu präsentieren und wertvolle Kontakte für die eigene berufliche Zukunft zu knüpfen. Wer seine Bewerbungsmappe mitbringt, kann das Ausbildungs-Speed-Dating sowie die Studienberatung nutzen. 

 

Es besteht an diesem Tag die Möglichkeit zur Berufsfelderkundung (BFE) für den Jahrgang 8 in folgenden Berufsfeldern: Ernährungs- und Versorgungsmanagement, Hotellerie und Gastronomie (Dienstleistung); Gesundheit und Körperpflege (Gesundheit) sowie Wirtschaft und Verwaltung. Dieses Angebot des Berufskollegs wird als eintägige BFE im Rahmen des Landesvorhabens "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) anerkannt. Die Anmeldung für die BFE-Plätze erfolgt ausschließlich über das BFE-Onlineportal https://kreis-euskirchen.bfe-nrw.de. 

 

 20170907 Flyer Aktionstag Rckseite

 

 Wir sind in voller Vorfreude!

 

 

Text und Plakat: Monika Reck

 

 

 

 

 

Fußballprojekt

In der Woche vom 13.11.-17.11.2017 führte der Erfurter Verein „Spirit of Football e.V.“ mit Unterstützung durch das Kommunale Bildungs- und Integrationszentrum des Kreises Euskirchen (KoBIZ) am Berufskolleg Eifel das erlebnispädagogische Integrationsprojekt Spirit of Fair-Halten durch. 

Wirtschaftsgymnasium beim DM Verteilerzentrum

Auch in diesem Jahr besuchte die Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums, die WG 17A / B im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung das „dm“-Verteilerzentrum in Weilerswist. Von dort aus verschickt der Drogeriemarkt-Riese seine Waren in die fast 1900 Filialen innerhalb ganz Deutschlands.

Gruppenfoto Ausbildungsvorbereitung

Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsvorbereitung im Bereich Ernährung und Versorgungsmanagement nahmen auch in diesem Jahr wieder am Bewerbungstraining in Hattingen an der Ruhr teil. 

Luxus-Hotelzimmer-am-BKE

****Hotelzimmer ist bezugsbereit! 

Seit Juli 2017 ist es endlich soweit, die Türe öffnete sich in ein Übungshotelzimmer der Extraklasse. Neues Mobiliar und Designerleuchten erhellen den Raum und erzeugen Gemütlichkeit und Wohlbefinden; eine Kombination aus Design und Luxus ist entstanden.