Copyright 2017 - © Berufskolleg Eifel in Kall, Jochen Engels

Die Verwaltung des Berufskollegs Eifel ist in den Sommerferien in der Zeit vom 17.07.2017 – 29.08.2017 wie folgt besetzt und erreichbar:

17.07.17 – 28.07.17      Frau Küpper, telefonisch erreichbar unter 02441-77970

07.08.17 – 18.08.17      Frau Kurth, telefonisch erreichbar unter 02441-77970

21.08.17 – 29.08.17      Frau Küpper/Frau Kurth, tel. erreichbar unter 02441-77970.

In der 31. KW bleibt die Verwaltung des Berufskollegs Eifel unbesetzt.

Auf Grund von Umbaumaßnahmen in der Verwaltung kann es zu Unregelmäßigkeiten im Arbeitsablauf kommen. Wir bitten dies im Vorfeld zu entschuldigen.

Für einen persönlichen Besuch im Berufskolleg Eifel finden Sie Frau Küpper/Frau Kurth in Raum 0.07a. Wir wünschen Ihnen schöne Ferien.

Das Berufskolleg Eifel begrüßt alle Schülerinnen und Schüler für das neue Schuljahr 2017/2018 ganz herzlich am Mittwoch, 30. August 2017, in unserer Aula. Die genauen Einschulungszeiten für Ihren jeweiligen Bildungsgang erfahren Sie hier.

Abschlussfeier AV, IFK, BFS

In einem stilvollen und würdigen Rahmen feierten die Klassen der Berufsfachschulen, der Ausbildungsvorbereitung und der Internationalen Förderklasse am Freitag, den 07.07.2017, ihren erfolgreichen Abschluss am Berufskolleg Eifel.

Schülerinnen MFA

Mit einer Lossprechungsfeier am 05.07.2017 im Glasmuseum Rheinbach verabschiedeten die Ärztekammer Nordrhein und die Berufskollegs aus Kall und Bonn die Medizinischen Fachangestellten der Kreise Euskirchen und Rhein-Sieg sowie der Stadt Bonn. Die neuen MFAs wurden von Sabine Bergeest von der Bezirksstelle Bonn der Ärztekammer begrüßt.Für die Berufskollegs gratulierte Bildungsgangleiterin Britta Weber vom Berufskolleg Eifel in Kall den Absolventinnen und Absolventen. Als Sprecherin der Auszubildenden verabschiedete sich eine Schülerin des Ludwig-Erhard-Berufskollegs in Bonn von den Lehrerinnen und Lehrern und den Mitarbeiterinnen der Ärztekammer. Unsere Schülerin Marianne Baxmann (Foto) schloss die Abschlussprüfung mit der Gesamtnote „sehr gut“ ab und erhielt von der Ärztekammer im Rahmen der Bestenehrung ein Geschenk. 

Bestenehrung

92 Schülerinnen und Schüler der Höheren Berufsfachschule Ernährung und Hauswirtschaft sowie der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (Höhere Handelsschule) erhielten am Freitag, den 30. Juni 2017, aus den Händen des Schulleiters Jochen Roebers in der Aula des Berufskollegs Eifel ihre Zeugnisse zur Fachhochschulreife.